Kundenbewertungen von hoelleinshop.com
Home » Flugmodelle / Helis / Quadcopter » Flächenmodelle » Segelflugmodelle » Krick » HABICHT (Baukasten), Krick # 11874
Artikel-Nr.:  KK11874
Durchschnittliche Kundenbewertung:
HABICHT (Baukasten), Krick # 11874 - Bild 1 - Zum Vergrößern hier klicken! HABICHT (Baukasten), Krick # 11874 - Bild 2 - Zum Vergrößern hier klicken! HABICHT (Baukasten), Krick # 11874 - Bild 3 - Zum Vergrößern hier klicken! HABICHT (Baukasten), Krick # 11874 - Bild 4 - Zum Vergrößern hier klicken! HABICHT (Baukasten), Krick # 11874 - Bild 5 - Zum Vergrößern hier klicken!
HABICHT (Baukasten), Krick # 11874 - Bild 1 HABICHT (Baukasten), Krick # 11874 - Bild 2 HABICHT (Baukasten), Krick # 11874 - Bild 3 HABICHT (Baukasten), Krick # 11874 - Bild 4 HABICHT (Baukasten), Krick # 11874 - Bild 5
HABICHT (Baukasten), Krick # 11874
UVP:3) 51,90 €(inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit: 15 %
Hersteller: KRICK
KRICK
Verfügbarkeit:Beim Lieferanten vorrätig, Lieferzeit <strong>nach Vorbestellung</strong> Deutschland: ca. 3-7 Tage, Europa: 5-21 Werktage, restliche Länder: 2-7 Wochen. Beim Lieferanten vorrätig, Lieferzeit nach Vorbestellung Deutschland: ca. 3-7 Tage, Europa: 5-21 Werktage, restliche Länder: 2-7 Wochen.

43,90 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Stück
Habicht jr. stellt den ultimativen Einstieg in die Faszination Modellflug dar. Er ist das ideale Erstmodell, für alle, die sich am Bauen mit dem Werkstoff Holz erfreuen. Der Habicht junior besitzt einen einfach zu bauenden Kastenrumpf, der durch die wohlgeformte Kabinenhaube sehr elegant wirkt. Die Tragfläche wird auf Balsaholzrippen aufgebaut und mit Papier oder Folie bespannt, was dem Modell ein sehr geringes Gewicht und sehr gute Flugeigenschaften vermittelt. Dennoch ist das Modell sehr einfach zu bauen und ideal für den Modellbau-Gruppenunterricht in Schulen und Vereinen.

Der Bausatz enthält mit Laserstrahl ausgeschnittene Sperrholzteile, vorgestanzte Balsaholzteile sowie alle notwendigen Leisten, Brettchen und Kleinteile zur Anlenkung der Ruder, eine Klarsichthaube und einen Bauplan mit ausführlicher Bauanleitung.
Bespannmaterial, Lacke, Klebstoffe und Fernsteuerung sind nicht im Bausatz enthalten.


Technische Daten:
   
Hersteller  Krick
Bauweise  Holzbausatz
Spannweite ca.  1340mm 
Länge ca.  870 mm
Fluggewicht ab  650g
RC-Funktionen  Höhe/Seite/Störklappen
 
   
Alle technischen Daten sind Herstellerangaben!
Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der : 1
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!
Sehr robustes (Anfänger) Modell!, 13.12.2006
Autorin/Autor:
Ein idealer Einstieg in den "hölzernen" Modellbau und für Bastler eine ideale Spielwiese zum kreieren eigener Vorstellungen. (z.B. Einbau von Querrudern nach Reduzierung der V-Form, Anbringen einer Flächenbeplankung, Einbau eines Planeten-Getriebemotors, Wasserfarben-Airbrush und anschließendes Bespannen mit klarer Bügelfolie, Befestigung der Fläche mittels Kunststoffschrauben usw.) Dieser kofferraumfreundliche Flieger ist relativ einfach zu bauen, fliegt prima, ist preiswert, kann in der Elektroausführung günstig per 400-Direktantrieb motorisiert werden und ist sehr robust. Dies ist auch kein Wunder, denn für das ganze vordere Rumpfdrittel wird dünnes Sperrholz verwendet. Die Seelen der Bowdenzüge sind aus Metall und zwar in der Stärke, wie es oft nicht mal Fahrräder ihr eigen nennen können. Auch die Ruderhörner und deren bombenfesten Befestigung sind eher von der überdimensionierten Sorte. Natürlich ist der Habicht deswegen kein Leichtgewicht unter den kleinen (E)-Seglern, es stört die Flugleistungen aber nicht wirklich. Man könnte ja Abhilfe schaffen, wenn man möchte. Die Holzqualität und die Passgenauigkeit gehen in Ordnung, Bauplan, Baubeschreibung und die komplette Ausstattung des Baukasten sind vorbildlich.
TIPP: Um den Kurvenflug zu verbessern und die Spiralsturzneigung zu entschärfen empfehle ich das Verwinden der Flügelenden. Der Anstellwinkel in Richtung der Flügelenden muss geringer werden. Dazu einfach die Nasenleiste am Ende der mit Folie bespannten Flächen nach unten verdrehen und die entstandenen Folienfalten wegbügeln. Der Hersteller, bzw. der Bauplan begegnet diesem Problem durch das einfache Herstellen zweier Tragflächen-Abrisskanten im Rumpfbereich. Ob dies ausreicht?
War diese Artikelbewertung für Sie hilfreich?JaNein
Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Alle Angebote sind freibleibend zzgl. Versandkosten und bei Nachnahme Übermittlungsentgelt. Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.
2) Unser ehemaliger Preis
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Die Nennung der unverbindlichen Herstellerpreise erfolgt ohne Gewähr und unter dem Vorbehalt etwaiger Preisänderungen durch den Hersteller.