Jodel D.9 BeBe, Oldtimer-Bausatz, Spw. 2400mm, Aeronaut # 131200

Artikel-Nr.:  AN131200
Jodel D.9 BeBe, Oldtimer-Bausatz, Spw. 2400mm, Aeronaut # 131200 - Bild 1
Jodel D.9 BeBe, Oldtimer-Bausatz, Spw. 2400mm, Aeronaut # 131200 - Bild 2
Jodel D.9 BeBe, Oldtimer-Bausatz, Spw. 2400mm, Aeronaut # 131200 - Bild 3
Jodel D.9 BeBe, Oldtimer-Bausatz, Spw. 2400mm, Aeronaut # 131200 - Bild 4
Jodel D.9 BeBe, Oldtimer-Bausatz, Spw. 2400mm, Aeronaut # 131200 - Bild 5
Jodel D.9 BeBe, Oldtimer-Bausatz, Spw. 2400mm, Aeronaut # 131200 - Bild 6
Jodel D.9 BeBe, Oldtimer-Bausatz, Spw. 2400mm, Aeronaut # 131200 - Bild 1Jodel D.9 BeBe, Oldtimer-Bausatz, Spw. 2400mm, Aeronaut # 131200 - Bild 2Jodel D.9 BeBe, Oldtimer-Bausatz, Spw. 2400mm, Aeronaut # 131200 - Bild 3Jodel D.9 BeBe, Oldtimer-Bausatz, Spw. 2400mm, Aeronaut # 131200 - Bild 4Jodel D.9 BeBe, Oldtimer-Bausatz, Spw. 2400mm, Aeronaut # 131200 - Bild 5Jodel D.9 BeBe, Oldtimer-Bausatz, Spw. 2400mm, Aeronaut # 131200 - Bild 6
ehemalige UVP 2) : 499,00 (inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:2 %10,00
489,00
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stück
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: Artikel nicht am Lager. Lieferzeit auf Anfrage.)
  • Beschreibung

Jodel D.9 BeBe, Oldtimer-Bausatz, Spw. 2400mm
Aeronaut # 131200

 
Die Jodel D.9 BéBé ist ein einsitziges Sportflugzeug der französischen Konstrukteure Edouard Joly und Jean Delemontez. Bereits 1947 starteten sie die Entwicklung und flogen den ersten Prototyp mit der Kennung F-WEPF im Januar 1948, motorisiert mit einem Zweizylinder-Boxermotor mit 18 kW Leistung.
Ab 1952 wurde das Flugzeug auch in Deutschland von Amateurflugzeugbauern nachgebaut, erhielt aber erst 1958 die Zulassung. Weltweit wurden mehrere tausend Exemplare im Amateurbau hergestellt und werden bis heute geflogen.
Das Modell im Maßstab 1:3 wurde von Philipp Gardemin konstruiert. Ziel war es, dieses populäre Flugzeugmuster in einfacher und robuster Bauweise als Alltags-, Sport- und Schleppmodell zu realisieren, in imposanter Größe und dennoch leicht transportabel. Das Mittelteil der Tragfläche ist aus einem Stück (ca 1,5 m), die Ohren werden gesteckt. Die langen und gedämpften Fahrwerksbeine sind leicht abnehmbar, um beim Transport nicht im Weg zu stehen.
Auch das Höhenleitwerk ist geschraubt und sogar das Seitenruder ist mit wenigen Handgriffen abnehmbar.
Das Großmodell in Holzbauweise besticht durch seine problemlosen und dennoch wendigen Flugeigenschaften sowie einem tollen realitätsnahen Flugbild. Es ermöglicht so einen leichten Einstieg in die Szene vorbildgetreuer Großmodelle.
Motorisiert werden kann das Modell mit Motoren ab ca. 20 ccm oder Elektroantrieben ab 8s-LiPo bzw. Li-Ion. Dem individuellen Ausbau des Modells über den Bausatzumfang hinaus sind keine Grenzen gesetzt, entsprechende Vorbilder können ganz einfach bei einer Internetrecherche gefunden werden.
Lieferumfang:
  • Der Bausatz enthält sämtliche zum Bau benötigten lasergeschnittenen Holzteile, alle notwendigen Balsa- und Kieferleisten sowie Beplankungszuschnitte aus Sperrholz, eine bereits zugeschnittene Cockpitscheibe, hochwertig gedämpfte Hauptfahrwerksbeine, einen umfangreichen Kleinteilesatz sowie eine ausführliche und reichhaltig bebilderte Bauanleitung.

Weitere Infos finden Sie in den entsprechenden Reitern oberhalb dieser Beschreibung

Technische Daten
Hersteller/Importeur Aeronaut
Bauweise Holzbausatz
Spannweite ca. [mm] 2400
Länge ca. [mm] 1830
Profil NACA 4412 mod.
Tragflächeninhalt ca. [dm²] 99.5
Fluggewicht [g] 7500
Flächenbelastung ca. [g/dm²] 75.3
Motorempfehlung 2-T/4-T [ccm] ab 20ccm
RC-Funktionen Seite, Höhe, Quer, Motorregelung
Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!