HEPF Voltario T75 Akkuweiche mit Telemetrie

Neu
Artikel-Nr.:  HE-HT75 EAN: 9009496007358
HEPF Voltario T75 Akkuweiche mit Telemetrie - Bild 1
HEPF Voltario T75 Akkuweiche mit Telemetrie - Bild 2
HEPF Voltario T75 Akkuweiche mit Telemetrie - Bild 1HEPF Voltario T75 Akkuweiche mit Telemetrie - Bild 2
139,00
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Gesamtpreis: {{ totalPrice }}
Derzeit leider kein Liefertermin bekannt!
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Diesen Artikel vergleichen Zum Produktvergleich
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: )
  • Beschreibung

HEPF Voltario T75 Akkuweiche mit Telemetrie

Der T75 ist ein leistungsstarker digitaler redundanter Stromschalter mit fortschrittlichen Telemetriefunktionen und Touch-Schalter-Funktionalität. Er kombiniert eine Backup-Batterieladungsschaltung und Telemetrie mit Touch mit LED (im Lieferumfang enthalten), optionaler Schiebe-, Drahtlos- (R3/RSW) oder mechanischer Schalterfunktionalität in einem einzigen Gerät.

Der T75 ist ideal für mittelgroße Modelle, bei denen Hochspannungsservos ohne Spannungsstabilisierung verwendet werden.

Er bietet Telemetrie und überwacht:

  • Spannung/V
  • Kapazität/mAh
  • Strom/A (Dual-Rx-Batterien oder BEC mit Backup-Batterie)

beider Stromeingänge.

Der T75 eignet sich für Modelle, die entweder mit zwei Empfängerbatterien oder mit einem ESC-Batterieeliminator (BEC) als primäre Stromquelle ausgestattet sind, kombiniert mit einer kleinen Backup-Batterie. Das Gerät bevorzugt seinen primären Batterieeingang, während es im Falle eines Spannungsabfalls automatisch auf den sekundären Eingang umschaltet. Die Ladeschaltung kann optional aktiviert werden, um die sekundäre Backup-Batterie vom primären Eingang/BEC aus zu laden.

Bei Verwendung mit R3/RSW Wireless Switch müssen Sie die Einstellung des T75 von "Touch" auf "Standard" ändern. Zur langfristigen Lagerung muss die Backup-Batterie aufgrund der konstanten Belastung des R3/RSW Wireless Switch abgeschaltet werden.

Der T75 ist darauf ausgelegt, die Elektronik in Ihrem Modell EIN/AUS zu schalten, er kann auch einen mechanischen Schalter ersetzen. Das Gerät merkt sich seinen letzten Betriebszustand, und wenn die Batterie versehentlich getrennt wird, startet der T75 automatisch neu, sobald die Batterie wieder verbunden ist.
Spezifikationen und Funktionen

  • Intelligenter Dual-Akku-Backer/Multiplexer mit konfigurierbarer Spannungsumschaltschwelle.
  • Touch-Schalter-Funktion (im Lieferumfang enthalten), Optional Mechanisch, Schiebe- oder Drahtlos (R3/RSW).
  • Jeti Duplex EX, Futaba S.Bus2, Multiplex MSB, Graupner Hott Telemetrie-Unterstützung.
  • Optionales Laden der sekundären/Backup-Batterie mit Kapazitätsschutzgrenzen.
  • Merkt sich den letzten Betriebszustand, wenn die Batterie versehentlich getrennt wird.
  • Zwei Telemetrie-Erweiterungsports, die das Anschließen zusätzlicher Duplex-EX/EX-Bus-Sensoren ermöglichen.

Techische Daten:

  • Dauer-/Spitzenstrom:20A/40A (Dauer/2 Sekunden)
  • Betriebsspannung: 4-12,6V (Empfohlen 5-8,4V)
  • Unterstützte Systeme: Jeti EX, Multiplex M-LINK, Graupner HoTT, Futaba S.Bus/S.Bus2
  • Abmessungen:  64x44x9 mm

Mechanischen Schalter statt Touch Switch verwenden

  • T60 an die Jeti Box anschließen – rotes Kabel + E-Akku
  • unter „Einstellungen“ – „Schalter Typ“ von „Berührung“ auf „Mechanisch“ stellen
  • an einen 2 poligen Schalter ein Servo Anschlußkabel löten, nur das „Schwarze“ und „Gelbe/Weiße“ Kabel - das „Rote“ bitte Isolieren!
  • Statt dem Touch Switch das Servokabel am T60 anstecken
  • Testen
Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!