Oracolor 2K Tagesleuchtfarben

ORACOLOR Flourfarben sind ein 2-Komponenten-Lacksystem !

Sie benötigen zur Verarbeitung von ORACOLOR Flourfarben zwingend einen Härter. Bitte wählen Sie dazu je nach Verarbeitungswunsch entweder den Spritz- oder Lackierhärter.
 
Da die chemischen Eigenschaften von Fluorpigmenten einen Matteffekt erzeugen, ist zur Erzielung einer glänzenden Oberfläche und für die UV-Beständigkeit der Farbe ein Überlackieren mit ORACOLOR UV-Schutzlack erforderlich. Die Überlackierung mit UV-Schutzlack kann nach ca. 3-5 Std. Trockenzeit erfolgen. ORACOLOR UV-Schutzlack ist ein 2-komponenten Lack, der die Lebensdauer von Fluor-Farben verlängert.